CloudMounter – Internet-Festplatte ganz bequem

CloudMounter_Verbindungen

Cloud Storage gehört heute für Viele einfach zum modernen Computing. Mit CloudMounter von Eltima lassen sich die „Festplatten im Internet“ nun ganz einfach auf dem Mac- oder PC-Desktop mounten. Das spart Zeit und Nerven.

„Ich leg Dir das mal schnell auf die Dropbox“, „Moment, das Foto hab auf Google Drive“  – spätestens seit Smartphones allgegenwärtig sind, ist Cloud Storage aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Auf dem Smartphone oder Tablet funktioniert der Zugriff auf Online-Speicher meist nahtlos. Auf dem Mac oder PC wird die Sache hingegen schnell unbequem: Diverse Software starten oder Browser öffnen, Credentials eingeben, hoch/runterladen … Mit CloudMounter von Eltima Software geht das jetzt bei etwas einfacher.

Mit dem CloudMounter ist die Internet-Festplatte ganz nah

Denn die Software mountet auf Wunsch übliche Cloud Storages wie Amazon S3, Box, Dropbox, Google Drive oder Onedrive ganz einfach als Volume. Die Bedienung beim Mac erfolgt über ein kleines Icon in der Statusleiste. Das bedeutet, dass man über den Finder oder per „Drag and Drop“ nahtlos Dateien und Ordner auf die „Internet-Festplatte“ schieben kann. Die Verbindung kann dabei zum Schutz vor unerlaubtem Zugriff verschlüsselt werden (wenn der Cloud Service dies erlaubt). Obwohl das Volume über CloudMounter lokal angesprochen werden kann, werden die dort gelagerten Daten nicht automatisch heruntergeladen und nehmen Platz auf dem System weg. Das ist zum Beispiel praktisch, wenn man unterwegs nur einen Laptop mit geringem Speicherplatz dabeihat. Umgekehrt lassen sich die Internet-Festplatten aber auch nur mit einer schnellen Verbindung sinnvoll nutzen.

CloudMounter von Eltima Software für OS X ist über den hauseigenen Store als Download für ca. 50 Euro (lebenslange Lizenz) zu haben. Über den App-Store kann man eine kostenlose Version mit Basis-Funktionalität beziehen, wer mehr benötigt, muss ein Abo abschließen. Voraussetzung ist jeweils OS X 10.10 oder höher. Seit kurzem gibt es auch eine Windows-Version für PCs unter Windows 7 und später.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*