Nohea Moku – der Sneaker für Wasser-Menschen

NoheaMoku

Sommer, Sonne, Strand – sind toll, aber keine Grund in unattraktiven Trekkingsandalen rumzulaufen. Auch wenn die, zugegeben, meist ziemlich bequem und praktisch sind. Nohea Moku Sneaker von der hawaiianischen Marke OluKai sind prima am und im Wasser, sehen aber deutlich besser aus.

Der Schuh ist aus leichtem Mesh-Material mit seitlichen Belüftungs-Ösen gefertigt. Deshalb ist für gute Ventilation gesorgt und der Sneaker trockner schnell. Das flexible Gewebe passt sich der Fußform an und liegt so angenehm auf der Haut. Nohea Moku lässt sich daher auch angenehm barfuß tragen. Der einklappbare Fersenbereich ermöglicht ein schnelles Reinschlüpfen und verwandelt den Sneaker in einen Slipper.

Nohea Moku heißt „schönes Boot“

Die Schuhe sind aus rutschfestem, bootstauglichen Gummi mit feinen Razorcut-Lamellen. Die sorgen für festen Stand, hinterlassen aber keine Spuren auf Deck. Sollten die Snealer doch mal richtig nass werden, sorgen seitliche Ösen ermöglichen das schnelle Abfließen. Ein herausnehmbares anatomisch geformte Fußbett sorgt für hohen Tragekomfort. Man kann es auch waschen. Leider ist Nohea Moku nur in Herrengrüßen verfügbar, und mit 95 Euro auch nicht ganz günstig. Aber schön.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*