Fipilock 2S: Vorhängeschloss mit Fingerprint

Flippilock2S_Hero

In meinem Sportverein bringt jeder sein eigenes Schloss mit. Was dazu führt, dass ich eigentlich immer entweder kein Schloss, oder keinen Schlüssel dabei habe. Zumindest letzteres ließe ich mit dem Fipilock 2S leicht abstellen

Das Fipilock 2S ist ein Vorhängeschloss, das über einen Fingerprint geöffnet wird. Oder, es wird man eines sein. Denn derzeit läuft erst mal die Finanzierung auf Indiegogo. Offensichtlich aber sind dort die Besucher ebenso begeistert wie ich, denn das Projekt hat die Mindestsumme für ein Crowdfunding bereits weit überschritten. Und das, obwohl die Aktion noch über 20 Tage läuft. Hier gibt´s übrigens das obligatorische Video. 

Fipilock 2S – der Fingerabdruck ist der Richtige

Wenn die Gründer George und Muhammad einlösen können, was sie versprechen, dann ist das Fipilock 2S eine ideale Lösung für alle, die gerne mal ihren Schlüssel nicht dabeihaben / versandeln / anderweitig verlegen. Denn das nur etwa 65 Gramm schwere Schloss  speichert den Fingerabdruck lokal. In nur 0,5 Sekunden ist es offen, versprechen die die Hersteller. Der nahtlose Body aus einer Zink-Legierung ist wasserfest nach IP65. Das kurze Stahlseil, mit dem man seine Sachen sichern kann, soll besonders widerstandsfähig sein. Eine schmale Metallschlange zur Verlängerung kann man im Rahmen der Kampagne auch gleich erwerben. Der Clou ist aber der 260 mAh-Akku. Der nämlich lässt sich über USB aufladen, und soll das Schloss während eines ganzen Jahres bzw. über 5.000 Aktivierungen „unter Strom“ halten. Anders als etwa bei Bluetooth-Locks benötigt man zum Einrichten und Öffnen weder Smartphone  noch Internet.

Klingt zu gut, um  wahr zu sein? Nunn ja, die Lieferung an der „Backer“ wird schon für Ende Oktober 2018 versprochen. Mit 119 US-$ für Early Birds ( zzgl. Porto nicht vergessen!) ist die Vorab-Version deutlich günstiger als der spätere Verkaufspreis von 160 US-$. Was ich schon ein bisschen exorbitant finde. Dafür gibt es das Schloss dann künftig in vier knalligen Farben plus in dezentem Schwarz. Übrigens: Schlösser von Fipilock mit Fingerprint-Sesnor gibt es bereits, ältere Modell kann man etwa über Amazon odern. 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*