Iconic Pilow Collection – Apple Kissen auf dem Sofa

Apple Kissen von Throwboy
Foto: Throwboy

Schon seit zehn Jahren bringt die US-Firma Throwboy Kissen mit Pop-Appeal auf den Markt. Die neue Iconic Pilow Collection versammelt fünf Apple Kissen.

Iconic Pilow Collection – ein Riesenerfolg auf Kickstarter

Noch fast drei Wochen wird die Kampagne von Throwboy auf Kickstarter laufen. Schon jetzt ist sie um mehre hundert Prozent überzeichnet. Wobei man natürlich fragen darf, warum eigentlich ein zehn Jahre lang bestehendes Unternehmen ein Kollektion von Kissen (!) über ein Crowdfunding-Portal finanzieren muss. Aber gut. Im Februar 2019 sollen jedenfalls sorgfältig dreidimensional ausgearbeitete Plüschkissen mit berühmten Apple-Geräten ausgeliefert werden: 977 Pillow, 1984 Pillow, 1998 Pillow, 2001 Pillow and 2007 Pillow stellen den ersten Apple-Computer, den ersten Macintosh, den ersten iMac, den iPod, sowie den Original iPod und das erste iPhone dar. Natürlich ohne Apple-Logo, und auch ohne dass Apple auch nur einmal in der Kampagnenbeschreibung auftaucht. Da kann man nur hoffen, dass Cupertino auch tolerant bleibt.

Eines der fünf Kissen kann man sich sichern, wen man die Kampagne mit ca. 30 Euro unterstützt. Allerdings kommen noch die Versandkosten hinzu, und das kann aus den USA bekanntlich durchaus erheblich werden. Für Deutschland gibt die Webseite etwa 23 US-$ (zahlbar sofort) an. Aber was soll´s, Apple-Geräte sind ja auch nicht wirklich günstig.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*