LMP Attach Hub bringt Anschlüssel auf die Vorderseite

LMP-Attach-Hub

Um mal wieder lässt sich ein Drittanbieter eine clevere Lösung einfallen, um die Nachteile eines Apple-Produkts auszugleichen. Denn der LMP Attach Hub bringt sieben Ports auf die Vorderseite des iMac .

Das Hub ist kompatibel zur aktuellen iMac-Serie mit 21,5-Zoll-Monitor bzw. dem iMac/ iMac Pro mit 27 Zoll Bildschirmdiagonale. Der Hub wird mit Hilfe eines patentierten Montage-Federmechanismus an den Lüftungsöffnungen des iMac montiert. Man muss ihn außerdem mit zwei Kabeln jeweils an einen Thunderbolt 3/USB-C und einen USB 3.0-Port anstecken. Dann kann es sofort losgehen. Denn die Lüftungsschlitze bleiben weitgehend frei und erfüllen weiterhin ihre Aufgabe. Der angesteckte LMP Attach Hub verfügt nun über genügend Strom, um ein iPad aufzuladen oder zwei externe 2,5 Zoll-Festplatten gleichzeitig zu betreiben. Er kostet ca. 60 Euro.

Vom selben Anbieter gibt es außerdem das Attach Dock Pro 4K, das auch je einen VGA-, Mini Display-Port und HDMI-Anschluss auf die Vorderseite verlegt. Es ermöglicht so eine Bildwiedergabe in mit 4K bei 60 Hz. Der Kostenpunkt liegt hier bei knapp 100 Euro.

 

1 Trackback / Pingback

  1. LMP USB-C Travel Dock für Macbooks - Techsonar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*