Valiryo Body Dryer föhnt Dich trocken

Valiryo-Body-Dryer_black_mood

Der Valiryo Body Dryer ist so richig für der Nerd-Herz: Er trocknet den Körper noch in der Dusche. Und das ganz ohne nerviges Handtuch.

Wen da mal nicht wie aus dem Scifi-Film ist: Statt sich mit stinkigen Handtüchern herumzuplagen, wird man einfach trockengeblasen. Mit dem Valiryo Body Dryer wird diese Utopie nun auch für Zuhause Wirklichkeit. Denn der Ganzkörpertrockner mit 27 Ventilen ermöglicht 16 Kombinationen von Temperatur und Luftintensität. Man kann sich also ganz nach Wunsch abtrocknen lassen. Das geht mit  bis zu 32 °C über der Raumtemperatur. Es dauert etwa drei Minuten, bis man dann wieder in die Kleidung steigen kann. Der Valiryo Body Dryer kann gleich in die Duschkabine integriert werden. Er nimmt als keinen zusätzlichen Platz weg. Außerdem benötigt er nur einen haushaltsüblichen 220 Volt-Anschluss.

Weil man mit Hilfe des Valiryo Body Dryers weitgehend auf Handtücher verzichten kann, ist Bequemlichkeit nicht das einzige Argument für das rund 1.500 Euro teure Gerät. Denn so spart man Wasser und Waschmittel. Außerdem gelten nasse Handtücher als wahre Bakterienschleudern. Für Menschen mit speziellen Hautkrankheiten oder sehr empfindlicher Haut kann der warme Luftstrom außerdem eine deutliche Erleichterung gegenüber der Handtuch-Methode bringen.