Eve Energy Strip: Die schlaue Steckdose

Eve Energy Strip

Mehrfachsteckdosen gehören zu den Geräten, die man eben so braucht, aber denen man keine große Beachtung schenkt. Dem Eve Energy Strip aber schon. Denn er lässt sich per App oder  Siri steuern.

„Siri, mach Steckdose 3 aus“: So oder ähnlich muss man es sich wohl vorstellen, wenn man den Eve Energy Strip nutzt. Schöner Nebeneffekt einer programmierbaren Steckdose: So werden auch gänzlich „dumme“ Geräte plötzlich „smart“. Die drei Steckdosen in der knapp 100 Euro teuren Leiste lassen sich unabhängig voneinander steuern. Das funktioniert über die kostenlose Eve App für iOS bzw. über Apple HomeKit. Der Mehrfachstecker bietet dabei TÜV-zertifizierten Schutz vor Überspannung, zu hohem Strom und Leistungsspitzen. Er wurde mit dem Red Dot Award ausgezeichnet.

Privatsphäre mit dem Eve Energy Strip

Bei den Produkten der Eve-Familie steht Privatsphäre im Vordergrund. Deshalb erfolgt der Zugriff vollständig lokal ohne eine Hersteller-Cloud oder -Registrierung. Alle Nutzer- und Nutzungsdaten werden verschlüsselt auf den iOS- und HomeKit-Geräten gespeichert. Trotzdem kann man auch von unterwegs auf die Eve-Geräte zugreifen und diese per Tablet oder Smartphone steuern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*