Lumix DC-G91: Robuster Foto-Video-Allrounder

Panasomic Lumix DC-G91

Als robuster und kompakter Foto-Video-Allrounder vereint die Lumix DC-G91 von Panasonic Funktionalität für ambitionierte und kreative Fotografen. Der 20-Megapixel-Digital-Live-MOS Sensor arbeitet ohne Tiefpassfilter, um eine größtmögliche Detailgenauigkeit zu garantieren. In Kombination mit dem Venus Engine Bildprozessor entstehen so natürliche, originalgetreue Bilder mit einem großen Dynamikumfang.

Zudem sorgt die 5-achsige Dual I.S.Bildstabilisierung, die Optik- und Sensorstabilisierung kombiniert, für verwacklungsfreie Aufnahmen. Diese korrigiert Bewegungsunschärfen bei Langzeitbelichtungen aus freier Hand um bis zu 5 EV-Stufen. Die Bildstabilisierung der G91 garantiert stabile Bilder sowohl bei Fotos wie Videos, einschließlich 4K Video.

Auch für die Videoaufzeichnung bietet die Lumix DC-G91 4K und Full HD mit verschiedenen Bildraten. Dabei ist die Speicherung auch auf externen Aufnahmemedien möglich. Die Videoaufzeichnung kann auch mit unlimitierter Dauer erfolgen. Ergänzend wird ein 3,5 mm Mikrofonanschluss und eine Kopfhörerbuchse geboten. Die USB-Ladefunktion macht unabhängig vom Stromnetz.

Außerdem hat man das Design der Lumix DCD-G91 überarbeitet. Denn drei neue Tasten für die Schlüsselfunktionen Belichtung, ISO und Weißabgleich sind oben auf der Kamera angeordnet. Auch die Tasten auf der Rückseite rund um das Rändelrad erlauben den schnellen Zugang zu diversen Einstellungen für Aufnahme und Wiedergabe. Auch die vorderen und hinteren Einstellräder oben rechts an der G91 dienen der direkten Einstellung von Aufnahmeparametern und können individuell konfiguriert werden.  Ab Juni für rund 1.000 Euro.