Doghammer: Kork-Schuhe für Wanderer

Doghammer Kork Schuhe

Schuhe sind heute nicht mehr unbedingt aus Leder. Die Kork-Schuhe von Doghammer sind aber trotzdem ungewöhnlich. Zumal sie eine nachhaltige Option für Wanderer, Reisende, Hiker und andere Outdoor-Liebhaber werden wollen.

Die neuen, nachhaltige Schuhe wurden in Bayern designt. Die Herstellung erfolgt in Portugal in einer familiengeführten Schuhmanufaktur. Bewusst werden dabei (relativ) schnell nachwachsende Rohstoffe wie die Rinde der Korkeiche verwendet. Für die Schuhe kommen aber auch Schafwolle sowie Anteile von recyceltem Kork und Gummi zum Einsatz. Derzeit gibt es zwei Wanderschuhe: Den Natural Cork Adventurer (knapp 160 Euro) sowie den Doghammer Cork Traveller für knapp 140 Euro. Beide sind in mehreren Farben sowie für „Buam“ und „Madl“ zu haben. Im Doghammer Shop gibt es außerdem ökologische Zehentrenner, Hüttenschuhe, Special und „Gwand“ (für Hochdeutsche: Bekleidung).