Audible genießen – die besten Hacks

Audible auf Amazon Echo 5
Audible Hacks Kopfhörer
Audible kann man auch allein genießen: Die App funktioniert mit Bluetooth und kabelgebundenen Kopfhörern.

So langsam alle guten Serien in den Video-Streaming-Diensten durch, aber ein Ende der COVID19-Beschränkungen ist nicht in Sicht? Hörbücher sind eine prima Möglichkeit, Wintertage zu verträumen. Mit einem Audible-Account geht das gemeinsam oder auch allein. Und zwar auf so ziemlich allen Geräten, die man schon im Haus hat. Ein Überblick mit den besten Audible Hacks.

Was ist Audible eigentlich genau?

Audible ist ein Abo für Hörbücher. Das Unternehmen gehört seit 2008 zu Amazon. Für den Abo-Preis von 9,95 Euro pro Monat bekommt man monatlich ein Guthaben. Das kann man für ein Hörbuch eintauschen. Rund 200.00 Titel in verschiedenen Sprachen sind verfügbar.

Im Vergleich zu anderen Anbietern von Hörbüchern bietet Audible ein paar durchaus spannende Vorteile:

  • Guthaben kann in den nächsten Monat übertragen werden
  • Bereits erworbene Hörbücher kann man weiterhin hören, auch wenn man kein Abonnent mehr ist
  • Die Hörbücher lassen sich herunterladen. So kann man sie etwa im Zug störungsfrei genießen.

Audible funktioniert auf praktische allen modernen Geräten (PC, Mac, Tablet, Smartphones, Smartwatches, Smart TV) und kann über Bluetooth beliebig gestreamt werden. Dazu muss man noch nicht einmal aktuell Abonnent sein.

Auf welchen Mobilgeräten läuft Audible?

Audible auf Apple Watch
Man kann Audible-Hörbücher direkt auf die Apple Watch kopieren.

Wer Audible auf seinem Tablet oder Smartphone nutzen will, lädt am besten die App. Es gibt sie für iOS sowie für Android.

Mit einer Apple Watch ab Generation 3 / WatchOS 6 und einem iPhone mit mindestens iOS 13 kann man Audible Hörbücher auch direkt auf die Apple Watch übertragen. Audible Hack für die Apple Watch: Wer ein Hörbuch direkt auf die Apple Watch überträgt, kann das iPhone zuhause lassen. Aber Vorsicht: Ältere Apple Watches haben nur 16 GB, die sind schnell voll. Zum Hörbuch-Genuss muss man dann die meisten  Bluetooth-Kopfhörer erst direkt mit der Apple Watch koppeln. Bei AirPods und Power Beats, die mit dem iPhone verbunden sind, geht das aber automatisch.

Für Smartwatches mit Google Wear OS, von Fitbit oder Garmin, gibt es zum Teil Konverter oder Drittanbieter-Apps, mit denen Audible Hörbücher übertragen kann. In der Regel können alle aktuellen Smartwatches außerdem die Audible-App auf dem Smartphone steuern, ähnlich wie bei Musicplayer-Apps.

Läuft Audible auch auf Tablets?

Audible Lautsprecher
Audible kann man vom Smartphone auf jeden Bluetooth-Lautsprecher streamen.

Man kann Audible auf Android-Geräte ab Android 4.1 installieren, also auch Android Tablets. iOS-Geräte müssen mindestens unter iOS 13 laufen. Neben iPads wird auch der iPod Touch unterstützt.

Für Windows 10-Tablets gibt es eine App, kompatible Kindle-Reader und Fire-Tablets von haben sie bereits vorinstalliert.

Kann ich Audible am PC oder Mac hören?

Wenn man Audible am Computer hören will, kann man sich im Browser direkt in den eigenen Audible-Account einloggen und von dort streamen. Audible Hack für unterwegs: Der so genannten „Cloud Player“ ist besonders dann praktisch, wenn man vor einem fremden PC sitzt. Danach ausloggen nicht vergessen!

Für Windows 10-PC gibt es eine Audible-App. Audible-Hack für Mac-Nutzer: Man kann heruntergeladene Hörbücher direkt in iTunes importieren.

Funktioniert Audible mit Sprachassistenten?

Audible PC Windows 10
Auf PC und Mac kann man Audible direkt im Browser streamen.

Mit Siri oder dem Google Assistent kann man die App öffnen, aber kein Hörbuch zum Abspielen auswählen. Das klappt aber mit Alexa beispielsweise auf einem Amazon Echo-Gerät, sobald man sich mit seinem Amazon-Konto dort angemeldet hat.

Wie kann ich Audible im Auto hören?

Die meisten halbwegs modernen Entertainment-Systeme im Auto im Auto bieten die Möglichkeit, ein Smartphone via Bluetooth zu verbinden. Man streamt also via Bluetooth direkt auf den Auto-Lautsprecher, genauso wie man das mit einer Musik-App machen würden. Meistens lässt sich die Audible-App dann über die Tasten des Entertainment-Systems steuern.

Audible mit VW Entertainment System
Bei neueren Entertainment-Systemen kann man Audible direkt auf das Autoradio streamen.

Audible Hack für ältere Autoradios:  Fast alle Autoradios haben „Audio in“. Man kann das Smartphone also mit einem Klinkenstecker-Kabel mit den Soundsystem des Wagens verbinden. Die Steuerung der App erfolgt über das Smartphone. Wenn das Mobilgerät keinen Kopfhörerausgang mit 3,5 mm-Klinke mehr hat, benötigt man einen entsprechenden Adapter Lightning-zu-Klinke oder USB-C-zu-Klinke. Alternativ gibt es manchmal auch FM-Nachrüst-Module für Autoradios, mit denen man das Smartphone verbinden kann.

Wer bereits Android Auto oder Apple CarPlay im Auto hat, der findet die Audible-App im Menü.

Wenn ich Hörbücher zuhause hören will, welche Möglichkeiten habe ich?

Audible ist auf dem Fire TV bzw. Fire TV Stick bereits vorinstalliert.

Weder Apple TV noch Google Chromecast unterstützen aber Audible direkt. Scheller Audible Hack für den Fernseher: Man kann vom Mobilgerät über Bluetooth auf die Box streamen und damit das Sound-System des Fernsehers für Hörbücher nutzen.

Audible auf Amazon Echo 5
Um Audible auf einem Echo 5 zu hören, muss man sich nur noch mit dem Account anmelden.

Wie kann ich Audible ganz für mich allein genießen?

Wenn man etwa den Partner nicht mit dem Hörbuch zum Einschlafen nerven will, bleibt nur der Kopfhörer, entweder via Bluetooth oder Kabel.

Für die ganze Familie – Gibt es einen Audible Hack für die Stereoanlage?

Audible Sleeptimer
Die Audible App hat einen eingebauten Sleeptimer.

Wer ein Sonos-Audiosystem nutzt, der hat es gut. Denn man kann Audible im Hauptmenü wie andere Musikdienste hinzufügen. Zum Abspielen wird dann kein gekoppeltes Smartphone benötigt.

Die meisten aktuellen Radios unterstützen Bluetooth. Man kann das Smartphone mit der Audible App also koppeln und direkt vom Smartphone streamen. Meist lässt sich die Audible-Player auf dem Smartphone dann über die Tasten vom Radio bedienen.

Audible Hack für Hifi: Bei ältere Stereoanlagen einfach nach Audio in / AUX Ausschau halten. Mit einem Kabel mit Miniklinke verbindet man das Smartphone oder Tablet. Dann wählt man den AUX-Eingang auf der Stereoanlage und spielt das Hörbuch direkt auf den Wohnzimmer-Boxen ab. Wenn das Smartphone keinen Kopfhörerausgang hat (oft) oder die Stereoanlage keine Mini-Klinke 3,5mm, sondern die noch die alte 6,3 mm-Klinke (sehr selten), benötigt man einen Adapter.

Bonus: Noch mehr Audible Hacks, die nicht jeder kennt

Audible Stereoanlage Hack
Mit einem Klinkenstecker in den AUX-Eingang kommt Audible auch auf alte Stereoanlagen.
  • Die Audible Original Podcasts sind für Abonnenten kostenlos. Das bedeutet, sie werden nicht auf das Guthaben angerechnet.
  • Gelegentlich gibt es auch Hörbücher, die nur ein halbes Guthaben kosten.
  • Man kann mit einem deutschen Audible-Account auch fremdsprachige Hörbücher herunterladen. Das ist prima, wenn man beispielsweise seine Englischkenntnisse aufpolieren will.
  • Audible bietet Audio-Kurse für Fremdsprachen an. So kann man sich beim Pendeln die wichtigsten Wörter für den nächsten Urlaub draufschaffen.
  • Die Audible App für Mobilgeräte hat eine Sleep-Funktion. Alternativ könnte man auch die Sleeper-Funktion eines verbundenen Radioweckers nutzen.
  • Wer ein neueres Amazon-Gerät wie den Echo 5 nutzt, kann den Kopfhörer auch direkt über Bluetooth verbinden.