Libtratone: Neue True Wireless In-Ear Kopfhörer mit ANC

Libratone AIR+ (2nd Gen) True Wireless In-Ear Kopfhörer

Der Dänische Hersteller Libratone hat seinen beliebten True Wireless In-Ear Kopfhörer überarbeitet.  Die Libratone AIR+ (2nd Gen) sollen einen größerem Frequenzbereich abdecken. Das ermöglicht eine deutlich bessere aktive Geräuschunterdrückung (ANC). Denn Hintergrundgeräusche werden besser und natürlicher ausgeblendet. Auch das „ANC-Grundrauschen“ ist hörbar leiser. Dazu soll die CityMix Smart-Funktion erkennen, wo sich die Nutzer gerade befinden. Das ANC-Level wird dann automatisch an die individuellen Gegebenheiten angepasst.

Libratone legt bei den Funktionen nach

Neben der elektronischen Rauschunterdrückung sollen auch die Ohrstöpsel dafür sorgen, dass man Außengeräusche nur abgedämmt wahrnimmt. Deshalb kommen die Libratone AIR+ (2nd Gen) mit drei Größen. Über der kostenlose App für iOS und Android kann man die Audio-Einstellungen so anpassen, dass sie für den gewählten Ohrstöpsel ideal ist. Die Verbindung zum Smartphone erfolgt über Bluetooth 5.2. Die Kopfhörer sind IP54 zertifiziert und dadurch staub-, schweiß- und spritzwassergeschützt.

Mit einer Akkufüllung des neuen Ladecase sind bis zu 24 Stunden Musik drin. Denn die Ohrstöpsel halten bis zu sechs Stunden im Dauerbetrieb. Sie lassen sich im Ladecase für weitere 18 Stunden nachladen. Das Case bietet einen USB-C-Anschluss. Es kann aber auch drahtlos über ein Qi-Ladepad versorgt werden. Die neuen Kopfhörer des dänischen Audio-Spezialisten sind bereits bei Amazon, Gravis und Cyberport zu haben. Sie kosten in Farbvarianten Schwarz und Weiß jeweils knapp 200 Euro.

 

1 Trackback / Pingback

  1. Test Soundcore Liberty 3 Pro mit vielen Bildern - Techsonar

Kommentare sind deaktiviert.