Comic-Salon Erlangen 2024

Comic-Salon Erlangen 2024

Der Comic-Salon Erlangen findet 2024 vom 30. Mai bis 2. Juni statt. Zur 21. Ausgabe sollen wieder über 400 Künstler in die Stadt kommen. Eben wurde bereits die Shortlist für den renommierten Max und Moritz-Preis bekannt: Der französische Comic-Künstler Joann Sfar erhält ihn für sein Lebenswerk, der Spezialpreis der Jury geht an Barbara Yelin. Weitere Preisträger werden  am 31. Mai im Rahmen der Max und Moritz-Gala bekannt gegeben.

Bereits jetzt kann man Karten für einzelne Tage sowie den Besuch des Festivals vorbestellen. Tickets gibt es ab ca. 14 Euro / Tag. Im Rahmen der Messe findet außerdem im Schlossgarten wieder eine Börse statt. Dort kann man alte und neue Comics kaufen, sich über Ausbildungswege informieren sowie Künstler kennenlernen.

Parallel zum Comic-Salon Erlangen 2024 eröffnet in Nürnberg im Künstlerhaus gleich gegenüber dem Bahnhof schon am 24. Mai die Ausstellung „Das war Schwermetall“. Sie zeichnet den Weg des bekannten Comic-Magazins nach und ist bis 16. Juni  zu sehen.

Über Sonja Angerer 1038 Artikel
Fachautorin und Redakteur. Bei Techsonar vor allem zuständig für die Bereiche Smartphone, Smart Home und Gadgets. Mit viel Erfahrung in Fachmagazinen, u.a Macwelt, Digifoto, Sign Pro Europe, Large Format und Fespa.com.