Eagle Creek Stash-Kollektion: Leicht, für draußen

Eagle Creek Stash Kollektion
Eagle Creek Stash Kollektion
Der Eagle Creek Stash Neck Pouch bietet mehrere Tragemöglichkeiten.

Auf Reisen, aber auch beim Wandern hat meine seine wichtigsten Papier sowie Geld, Schlüssel und Smartphone, einfach gerne griffbereit. Die Stash-Kollektion von Eagle Creak hat nun ein ganze Serie outdoor-tauglicher Täschchen im Programm. Die sind nicht nur recht bezahlbar. Sie sollen dank Bluesign-zertifizierte Materialien und einem Innenfutter aus 100 % recyceltem 200D Polyamid auch noch umweltschonend sein.

Eagle Creek Stash – für alle Wertsachen

Die Kollektion besteht aus Stash Cross Body Bag mit großem Hauptfach und Frontfach. Er bietet vielseitige Trageoptionen, über sowie unter der Kleidung, denn der Hüftgurt lässt sich verstellen. Die Zipper reflektieren in der Dunkelheit, das ist im Dunkeln praktisch. Die Tasche lässt sich auch modisch quer postionieren und bietet zwei Liter Fassungsvermögen. Sie ist für ca. 30 Euro zu haben. Die Stash Waist Bags sind mit 1,5 Litern Fassungsvermögen etwas kleiner und sie haben auch nur ein Fach. Dadurch kann man sie unter der Kleidung verstecken. Kostenpunkt: Ca. 25 Euro. Mit den Stash Neck Pouches gibt es außerdem noch den (fast) klassischen Brustbeutel. Diese Variante bietet allerdings 1,3 Liter Volumen und einen abnehmbaren Gurt. Man kann sie so auch über der Schulter, unter der Kleidung oder auf der Hüfte tragen. Auch die Stash Waist Bag kostet 25 Euro. Wie alle Modelle der Eagle Creek Stash-Kollektion kommt sie wahlweise in klassischem Schwarz, sowie den farbenfrohen Mustern Borealis oder Hokkaido auf dem Markt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*