WowCube: Gaming in 3D

WowCube

Die Achtziger haben angerufen, sie wollen ihren Rubik´s Cube zurück.  Denn der WowCube ist das beliebte Denk-Spielzeug, aber mit Düsenantrieb a la 2022. Denn die 24 Bildschirme werden von acht Steuereinheiten mit jeweils eigener CPU bestückt. Sie können deshalb Spiele, Bilder oder auch Infos wie Wetter oder To-Do-Listen anzeigen. Das Gadget lädt über sein eigenes Dock. Die Verbindung mit dem Internet erfolgt über Bluetooth bzw. das Smartphone.

Für den WowCube richtet der Hersteller CubiOs einen eigenen  App-Store ein, in dem man angepasst Inhalte kaufen kann. Zum Start sollen über 40 Spiele bereits verfügbar sein. Man kann den ihn seit Kurzem zu Preisen ab 300 US-$ vorbestellen. Mit der Auslieferung des Games rechnet der Anbieter  im September 2022.

Update: Der Wowcube soll nun in Q1/24 endlich für alle verfügbar sein.

Über Sonja Angerer 1021 Artikel
Fachautorin und Redakteur. Bei Techsonar vor allem zuständig für die Bereiche Smartphone, Smart Home und Gadgets. Mit viel Erfahrung in Fachmagazinen, u.a Macwelt, Digifoto, Sign Pro Europe, Large Format und Fespa.com.