Gigaset Smart Speaker: Alexa kann jetzt auch Festnetz

Gigaset_Smart_Speaker2

Gigaset_Smart_SpeakerDer Gigaset Smart Speaker L800HX ist ein sprachgesteuertes Freisprechtelefon. Wenn er mit einer DECT-Basisstation oder einem kompatiblen Router verbunden ist, kann man damit jeden Festnetz- und Handyanschluss anrufen.

Gigaset kennen die meisten Menschen als Marke für DECT-Telefonie. Mit L800HX Smart Speaker hat das Unternehmen nun eine ziemlich clevere Freisprech-Einrichtung geschaffen. Denn man kann ihn mit jeder DECT-Basisstation nutzen. Neben der Telefonie beherrscht das Gerät mit 3 Zoll großem Lautsprecher natürlich auch noch die Musik-Widergabe über Streaming-Dienste. Alternativ kann man über Bluetooth vom Smartphone sowie über den AUX-Eingang von allen älteren Geräten Musik abspielen. Alle Alexa-Skills sind ebenfalls integriert. Über den Smart Speaker lassen sich also beispielswiese der Wetterbericht abfragen, Radiostationen streamen und noch viel mehr. Dazu wird dann natürlich ein Internet-Anschluss benötigt. Der Gigaset Smart Speaker L800HX soll Mitte Mai auf den Markt kommen und knapp 200 Euro kosten.

Über Sonja Angerer 1015 Artikel
Fachautorin und Redakteur. Bei Techsonar vor allem zuständig für die Bereiche Smartphone, Smart Home und Gadgets. Mit viel Erfahrung in Fachmagazinen, u.a Macwelt, Digifoto, Sign Pro Europe, Large Format und Fespa.com.