Moto G04 und Moto G04S: Smartphone, aber günstig

Moto G04

Motorola bringt mit den Modellen Moto G04 und Moto G04S zwei neue Smartphones für kleines Geld auf den Markt. Denn die beiden 6,6-Zöller kosten ohne Vertrag jeweils nur knapp 120 Euro. Man kann sie schon über die Hersteller-Webseite bestellen.  Sie sind Concord Black, Sea Green, Satin Blue und Sunrise Orange zu haben. Das Moto G04 punktet dabei mit 90-Hz-Display, Dolby Atmos  sowie 16-MP-Kamera mit künstlicher Intelligenz. Beim Moto G04S stehen KI-gestütztes 50 MP-Kamerasystem, Corning Gorilla Glass 3 und dem wasserabweisenden Design mit IP52-Zertifizierung auf der Haben-Seite.

Beide Geräte sind mit einem „RAM-Boost“ ausgestattet, der bei hoher Belastung Flash- in Arbeitsspeicher umwandelt. Das soll die Smartphones besonders bei Multitasking flüssiger machen. Sie werden als Dual-SIM-Smartphones mit Android 14, 4 GB RAM sowie 64 GB Speicher ausgeliefert. Moto G04 und Moto G04S laden mit bis zu 15 Watt, aber nur über Kabel. Beim Kauf über die Motorola-Webseite bekommt man außerdem ein Jahr kostenlosen Schutz gegen Displaybruch.

Über Sonja Angerer 1042 Artikel
Fachautorin und Redakteur. Bei Techsonar vor allem zuständig für die Bereiche Smartphone, Smart Home und Gadgets. Mit viel Erfahrung in Fachmagazinen, u.a Macwelt, Digifoto, Sign Pro Europe, Large Format und Fespa.com.