Vollformat-Kamera: EOS RP von Canon

Canon EOS RP

Neue Akzente will Canon mit der Wireless Vollformat-Kamera EOS RP  setzen. Die Kamera verfügt über RF Bajonett mit High-Speed 12-Pin-Kommunikation, ein kurzes Auflagemaß und einen großen Bajonettdurchmesser von 54 mm. Das von Grund auf neu entwickelte RF Bajonett ermöglicht den Einsatz neuer leistungsstarker Objektive. Dank der drei EF-EOS R Mount Adapter können auch weiterhin EF- und EF-S Objektive genutzt werden.

Leistung bei Auflösung und Lichtstärke

Der 26,2 Megapixel Vollformat-CMOS-Sensor der EOS RP ermöglicht in Verbindung mit dem aktuellen Canon DIGIC 8 Prozessor in hohem Maß die Balance aus Detailgenauigkeit, Steuerung der Schärfentiefe und Leistung auch bei wenig Licht. Die maximale ISO Empfindlichkeit von 40.000 – erweiterbar auf bis zu ISO 102.400 – ist optimal für Aufnahmen bei wenig Licht. Zusammen mit dem leistungsstarken Dual Pixel CMOS AF System ermöglicht dies einen Autofokus bis zu -5 LWiii, selbst in dunklen Umgebungen. Videos kann man mit bis zu 4K Auflösung mit 25 B/s und Full HD mit 60 B/s aufzeichnen. Auch Funktionen wie 4K-Zeitraffer, Intervall-Timer, Movie Servo und HDR-Videos sind integriert. Das Kameragehäuse wiegt 485ivg und ist ideal für unterwegs, wenn Platz und Gewicht knapp bemessen sind. Die Kamera verfügt über ein robustes Gehäuse aus Magnesiumlegierung und ist Staub- und Spritzwasser-geschützt.

Super schneller Autofokus

Zudem nutzt die EOS RP die leistungsstarke Dual Sensing IS Technologie gegen Verwacklungen bei Aufnahmen aus der freien Hand sowie einen lautlosen Aufnahmemodus für diskrete Aufnahmen. Auch Reihenaufnahmen mit bis zu 5 Bildern pro Sekunde bzw. 4 Bilder pro Sekunde sind mit Servo-AF möglich.

Denn das Dual Pixel CMOS AF System bietet einen Autofokus von 0,05 Sekunden. Durch bis zu 4.779 wählbaren AF-Positionen beträgt der abgedeckten Bildbereich bis zu 88 Prozent x 100 Prozent. Zudem bietet der Autofokus zahlreiche Funktionen für Makroaufnahmen, Gesichtserkennung und Augenerkennung sowie Einzelfeld, Messfelderweiterung bzw. Zonen-AF.

Noch im Laufe des Jahres sollen sechs neue RF-Objektiven auf den Markt kommen. Body der Vollformat-Kamera EOS RP inkl. Mount Adapter EF-EOS liegen bei rund 1.500 Euro. Das EOS RP Kit mit RF 24-105 inkl. Mount Adapter EF-EOS R schlägt mit rund 1.000 Euro mehr zu Buche. Optional gibt es noch einen Erweiterungsgriff für ca. 80 Euro.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*