Solar Bus Kit macht Busse zu Kraftwerken

Solar Bus Kit Sono Motors

Sono Motors hat am 25. Juli 2022 das Solar Bus Kit vorgestellt. Das Automotive Start-up aus München will damit die Dächer von Bussen im Linienverkehr nutzen, um Solarstrom zu erzeigen. Der mit den Solar-Panelen erzeugte Strom  kann direkt in die Bordelektrik eingespeist und etwa für die Klimaanlage verwendet werden. Dadurch sollen innerstädtische Treibhausgasemissionen reduziert werden. Das Unternehmen will die Nachrüstlösung für Busflottenbetreiber positionieren.

Bei einer Gesamtgröße von etwa 8 Quadratmetern sollen sich so bis zu 1.500 Liter Diesel und bis zu 4 Tonnen CO2 pro Bus und Jahr einsparen lassen. Sono Motors hat nach eigenen Angaben bereits mehrere B2B-Kunden mit maßgeschneiderten Solarlösungen beliefert. Das Unternehmen strebt an, für gängige Bus- und Anhänger-Modelle optimierte Solar Bus Kits anzubieten.

Über Sonja Angerer 1017 Artikel
Fachautorin und Redakteur. Bei Techsonar vor allem zuständig für die Bereiche Smartphone, Smart Home und Gadgets. Mit viel Erfahrung in Fachmagazinen, u.a Macwelt, Digifoto, Sign Pro Europe, Large Format und Fespa.com.