Smarte Bewässerung: neues Eve Aqua Modul vorgstellt

Eve Aqua 3. Gen

In der aktuellen Hitzeperiode hat wohl jeder Gartenbesitzer schon mal über smarte Bewässerung nachgedacht. Eve hat deshalb sein Modul-Systems fürs Smart Home weiter ausgebaut. Die Bewässerungssteuerung Eve Aqua ermöglicht es, Rasensprenger und andere Bewässerungssysteme per iPhone oder Siri zu aktivieren. Das Abschalten erledigt Eve Aqua von selbst.

Im soliden Gehäuse in Spacegrau arbeitet ein langlebiges Magnetventil. Es soll nach Herstellerangaben besonders langlebig und geräuschlos sein und zuverlässig dicht halten. Für den Anschluss an den Wasserhahn setzt Eve Aqua auf einen robusten Verbinder mit Metallgewinde. Mit dem aktuellen Aqua-Modul bringt Eve bereits die dritten Version der smarten Bewässerungssteuerung auf den Markt. Im Zuge des Updates ist das Modul nun auch Thread-fähig.

Ein kostenloses Firmware-Update soll dafür sorgen, dass neben aktuell Apple HomeKit auch andere Smart Home-Ökosystemen wie Amazon Alexa, Google Assistant oder Samsung SmartThings unterstützt werden. Dazu muss der neue Matter Smart Home Standard offiziell gelauncht werden. Das soll noch im Herbst 2022 der Fall sein. Das neue Eve Aqua-Modul kostet über Amazon (Affiliate Link) ca. 150 Euro.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*