Kamera Armbanduhr filmt auch im Dunkeln

Kamera Armbanduhr VA-120 von OctaCam

Sich mal fühlen wie James Bond, frisch von Q zurück? Das geht mit der Kamera-Armbanduhr VA-120 von OctaCam. Hinter dem sportlichen Chronographen-Look verbirgt sich nämlich ein kleiner Camcorder, der auf Videos mit Ton aufzeichnet. Neben Full HD-Filmchen (1080p mit 30 Bildern/Sek.) sowie 4K-Fotos mit 12 Megapixeln kann man auch Sprachnotizen ohne Bild erstellen. Der Clou: Ein eingebautes Infrarot-Modul erlaubt sogar Nachtsicht bei totaler Dunkelheit, allerdings nur bis zu einem Meter weit.

Mit 32 GB Speicher bietet die Armbanduhr genug Platz für Geheimnisse. Man kann sie zum Download der Daten via USB mit dem PC / Mac verbinden. Dabei wird auch die Kamera erkannt, sodass man die Armbanduhr sogar als externe Webcam nutzen kann. Die Stromversorgung erfolgt über einen 300 mAh-Akku, den man per USB-Kabel auflädt. Mit einer Füllung sollen bis zu 90 Minuten Video-Aufzeichnung möglich sein. Zu haben ist die smarte Uhr VA-120 für ca. 70 Euro über Pearl. 

Über Sonja Angerer 1020 Artikel
Fachautorin und Redakteur. Bei Techsonar vor allem zuständig für die Bereiche Smartphone, Smart Home und Gadgets. Mit viel Erfahrung in Fachmagazinen, u.a Macwelt, Digifoto, Sign Pro Europe, Large Format und Fespa.com.