WeWard: Laufen mit Belohnung

WeWards App

Im neuen Jahr mehr zu Fuß gehen? Die Französische App WeWard will helfen, diesen Vorsatz einzulösen. Denn wer sie auf dem Smartphone (iOS oder Android) installiert, der kann für jeden Schritt WeWards erwerben. Die virtuelle Währung lässt sich in Spenden, Gutscheine oder Geschenkkarten umwandeln. Allerdings muss man ziemlich gut zu Fuß sein, wenn man sich einen wirklich nützlichen Bonus erlaufen will. Derzeit bekommt man pro Kilometer ca. 1 Ward. Für einen 10-Euro-Gutschein von H&M benötigt man 2.000 Ward.

Es gibt deshalb weitere Möglichkeiten, innerhalb der App Münzen zu verdienen. Das funktioniert beispielsweise über Challenges, Boni und das Einladen von Freunden. Man kann auch Casual Games installieren und vorgegebene Levels erreichen. In der Rubrik „Top Deals“ erhält man außerdem Wards für Einkaufe bei Partnern wie Thalia, Booking.com oder Aldi Nord. Die App benötigt dauerhaften Zugriff auf Google Health bzw. die körperliche Aktivitäten, ist also nichts für Menschen, die auf Datenschutz Wert legen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*