USB-C Netzteil für Macbook & Co

USB-C-Netzteil

Wir sind ja alle immer mobiler, und da muss der Laptop auch mit ins Ferienhaus oder zum Zweitwohnsitz. Dummerweise muss braucht man dort immer noch auch ein Netzkabel. Von Apple sind die empfindlich und teuer, und deshalb war bis jetzt weder mitschleppen (und Kabelbruch riskieren) noch doppelt kaufen eine gute Option. Doch die gibt es jetzt: Das USB-C Netzteil für Macbook vom Schweizer Unternehmen LM kostet nämlich nur knapp 60 Euro.

Günstiges USB-C Netzteil für Macbook

Das TÜV Süd-geprüfte Netzteil lädt mit 60 Watt alle Macbook-Modelle mit Thunderbolt 3/USB-C Schnittstellen bis einschließlich 13 Zoll. Praktischerweise gibt es auch einen USB-A-Ausgang mit 2,4 Ampere. Darüber kann man zusätzlich ein iPad oder Smartphone laden. Diese Netzteile dürfen also auch zuhause bleiben. (Die Kabel sollte man trotzdem einpacken). Apropos Kabel: Am USB-C Netzteil für Macbook  von LM sind sie fest verschweißt. Das macht das Teil relativ unhandlich, und auch etwas empfindlicher bei Transport. Dafür spart man im Vergleich zur Apple-Variante etwa 30 Euro. Zu haben ist das USB-C Netzteil für Macbook von LM beispielsweise über Cancom und Cyberport.

1 Trackback / Pingback

  1. Laptop-Akkus von LMP – Energie fürs MacBook - Techsonar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*