MfK Berlin: Kreativ-Angebote für Kinder

MfK Kreativ Angebote

Bis alle wieder in der Schule oder Kita dürfen, wird es wohl noch ein bisschen dauern. Das MfK Berlin startet deshalb Kreativ-Angebote für Kinder. So will man dazu beitragen, den Corona-Koller gerade bei den Jüngsten ein bisschen zu mildern.

Über eine eigens dazu gestaltete Webseite des MfK Museum für Kommunikation Berlin kann man nun über eine Reihe von liebevoll gestalteten Lern- und Bastelkurse zugreifen. Sie stehen in Zusammenhang mit stationären Dauer- oder Sonderausstellungen. So kann man etwa lernen, wie man ein Dosentelefon oder Geheimtinte herstellt.

Über Google Arts & Culture lassen sich außerdem viele derzeitige oder vergangene Ausstellungen wie etwa zur Geschichte des Fernsehen auch online sehr gut besuchen. Das hilft natürlich auch Jugendlicher und Erwachsenen auch bei Präsentationen oder Referaten sehr gut weiter 😉 Wer dagegen lieber die Corona-Zeit nutzen will, um sich in die Grundlagen des Programmierens einzuarbeiten, hat ebenfalls Glück. Denn auch dafür bietet das MfK einen kostenlosen Kurs an. 

Über Sonja Angerer 1037 Artikel
Fachautorin und Redakteur. Bei Techsonar vor allem zuständig für die Bereiche Smartphone, Smart Home und Gadgets. Mit viel Erfahrung in Fachmagazinen, u.a Macwelt, Digifoto, Sign Pro Europe, Large Format und Fespa.com.