Wooask 3-in-1: Dein Babelfisch

Wooask 3-in-1 Babelfisch
Wooask 3-in-1 Babelfisch Foto: Wooask

Im „Anhalter“ ist der Babelfisch ein kleines Tier im Ohr, dass alle Sprachen im Universum in Echtzeit übersetzt. Strom oder Internet-Verbindung braucht man dazu nicht. Und zumindest letzteres versprechen auch die Wooask 3-in-1 Offline Translation & Bluetooth Earbuds. Denn sie übersetzen neun Sprachen, darunter Deutsch, ohne Uplink. Wenn man sie via Smartphone mit dem Internet verbindet, sollen es sogar 71 sein.

Das zumindest kündigt das gleichnamige Hongkonger Start-up an , das das die Kopfhörer via Kickstarter promoted. Denn die ziemlich geringe Finanzierungssumme von gut 1.000 US-$ wurde bereits erreicht, obwohl das Projekt noch gut einen weiteren Monat läuft. Für weitere „Early Bird“ Unterstützer sollen die Kopfhörer, die einem Apple Airpod Pro verdächtig ähnlich sehen, ca. 67 Euro kosten. Inklusive Offline-Sprachpaket werden allerdings mindestens 93 Euro fällig. Die App für iOS und Android ist jeweils inbegriffen, die Auslieferung soll ab November 2021 weltweit erfolgen.

Über Sonja Angerer 1017 Artikel
Fachautorin und Redakteur. Bei Techsonar vor allem zuständig für die Bereiche Smartphone, Smart Home und Gadgets. Mit viel Erfahrung in Fachmagazinen, u.a Macwelt, Digifoto, Sign Pro Europe, Large Format und Fespa.com.