Gehörschutz, aber mit Stil: Loop Earplugs

Loop Gehörschutz

In der Festival-Saison, im Urlaubsflieger oder im lauten Büro: Gehörschutz kann man immer gebrauchen. Mit den Loop Earplugs geht das sogar in schick, und ohne dass man sich vorkommt wie ein Spießer mit Schaumgummi im Ohr. Denn die Plugs sind in diversen aktuellen Farbkombis zu haben. Die Loop Ohrstöpsel kommen mit vier Einsätzen von XS bis L, sodass jeder die richtige Passform findet. Ein praktisches Carry Case ist inbegriffen, denn dieser Gehörschutz ist natürlich wieder verwendbar.

Es gibt ihn in drei Ausführungen mit unterschiedlichem Dämpfungsverhalten. Durch eine Kombination verschiedener Dämpfungsmethoden sollen laute Geräusche abgedämmt werden. Gespräche oder wichtige Durchsagen versteht man aber immer noch gut. Und das ganz ohne elektronische Bauteile und ANC! Den Loop Gehörschutz kann man über Amazon (Affiliate Link) erwerben, Kostenpunkt: ab ca. 15 Euro.

Über Sonja Angerer 1021 Artikel
Fachautorin und Redakteur. Bei Techsonar vor allem zuständig für die Bereiche Smartphone, Smart Home und Gadgets. Mit viel Erfahrung in Fachmagazinen, u.a Macwelt, Digifoto, Sign Pro Europe, Large Format und Fespa.com.