SwitchBot macht Vorhänge Smart Home-tauglich

SwitchBot Elektro-Antrieb für App-gesteuerte Vorhänge

Die Vorhänge vom Bett aus per Smartphone auf- und zuziehen oder per Zeitsteuerung automatisiert bedienen? Das verspricht nun der Hersteller SwitchBot mit seinem smarten Elektromotor für die Vorhangstange. Das kleine Gerät wird an der Gardinenstange eingehängt und schiebt oder zieht einen Vorhang auf und zu. Der Antrieb wird aus einem Akku gespeist, der per USB-C aufgeladen wird. Deshalb benötigt man keine aufwändige Verkabelung und kann dadurch auch Mietwohnungen zum Smart Home aufrüsten. Pro Vorhang wird ein SwitchBot-Elektromotor benötigt.

Die Aufhängung des smarten SwitchBot-Antriebs für Vorhänge soll sich mit vielen unterschiedlichen Aufhängungs-Systemen vertragen. Dadurch muss man  bei einem Umzug nicht unbedingt ein neues Modul kaufen. Alternativ zum Aufladen an der Steckdose bietet der Hersteller auch ein kleines Solar-Modul als Zubehör an. Dieser versorgt den Elektromotor dauerhaft mit Solarstrom.

Die smarten Vorhänge von Switchbot lassen sich über Amazon Alexa auch per Sprache steuern. Man kann sie außerdem in Google Home und IFTTT-Apps integrieren. Sie sind in verschiednen Ausführung in Schwarz oder Weiß zu haben. Derzeit kosten sie über Amazon (Affiliate Link) ca. 85 Euro.

Über Sonja Angerer 1015 Artikel
Fachautorin und Redakteur. Bei Techsonar vor allem zuständig für die Bereiche Smartphone, Smart Home und Gadgets. Mit viel Erfahrung in Fachmagazinen, u.a Macwelt, Digifoto, Sign Pro Europe, Large Format und Fespa.com.