Nokia 5710 XpressAudio : Headset eingebaut

Nokia 5710 XpressAudio

Es ist zum Haareausraufen: da freut man sich während einer langweiligen Fahrt mit dem ÖPNV auf seine Playlist. Doch die True Wireless Kopfhörer liegen leider zuhause. Das kann mit dem Nokia 5710 XpressAudio nicht passieren. Denn das 138,9 mm x 58,85 mm x 18.5 mm große Feature Phone trägt seine Kopfhörer auf dem Rücken. Sie werden mit dem 1.450 mAh-Akku nachgeladen. Praktisch!

Allerdings hat das knapp 90 Euro teure Dual-SIM-Gerät mit 4G auch Nachteile. So kann man beispielsweise keine Apps installieren, also auch keinen Streaming-Dienst wie etwa Spotify oder Audible nutzen. Der vorinstallierte MP3-Player spielt nur die gute, alte, lokale Playlist ab. Die kann man immerhin auf auf einer bis zu 32 GB großen Micro-SD-Karte auf das Gerät übertragen. Oder gleich aufs Radio ausweichen, denn das Nokia 5710 XpressAudio hat auch ein UKW-Radio eingebaut. Damit ist es ideal für den (Strand)-Urlaub, oder auch für alle, denen ihr Smartphone einfach auf den Geist geht. Das neue Nokia Musik Phone gibt es bereits über den Webshop der Herstellers.

Über Sonja Angerer 1020 Artikel
Fachautorin und Redakteur. Bei Techsonar vor allem zuständig für die Bereiche Smartphone, Smart Home und Gadgets. Mit viel Erfahrung in Fachmagazinen, u.a Macwelt, Digifoto, Sign Pro Europe, Large Format und Fespa.com.