Husqvarna startet neue Akku-Werkzeuge Aspire für kleine Gärten

Husqvarna startet neue Akku Werkzeuge der Aspire Serie

Gartenspezialist Husqvarna bringt für den Frühling 2023 eine neue Reihe von Werkzeugen auf den Markt. Die Husqvarna Akku-Werkzeuge der  Aspire-Serie sollen vor allem die Besitzer kleinerer Gärten und Grundstücke bis 500 qm ansprechen. Die Reihe enthält unter anderem ein Heckenschere, eine Astsäge, einen Rasen-Trimmer sowie mehrere Rasenmäher. Bis auf den Mähroboter Aspire R4 werden alle elektrischen Gartengeräte mit einem 18-Volt-Akku gemäß den Standards der „Power for All“ Allianz betrieben. Das bedeutet, dass die Ladepakete beispielsweise auch in Bosch- oder Gardena-Gartengeräten benutzt werden können (und umgekehrt).

Für die Husqvarna Akku Werkzeuge der Aspire-Serie hat der Hersteller eine passende intelligente Aufbewahrungslösung konzipiert. Sie enthält Schiene, ein Haken-Set und  ein Batterieregal. Die Werkzeuge sind ab ca. 140 Euro zu haben, der Mähroboter Aspire R4 kann über Wifi und Bluetooth angesteuert werden und kostet knapp 900 Euro.

Über Sonja Angerer 1038 Artikel
Fachautorin und Redakteur. Bei Techsonar vor allem zuständig für die Bereiche Smartphone, Smart Home und Gadgets. Mit viel Erfahrung in Fachmagazinen, u.a Macwelt, Digifoto, Sign Pro Europe, Large Format und Fespa.com.