Beats Solo Buds: Bezahlbare In-Ear-Kopfhörer

Beats Solo Buds

Beats hat seine neue Kollektion von Kopfhörern vorgestellt. Und mit den Beats Solo Buds sind tatsächlich auch bezahlbare True Wireless Bluetooth-Kopfhörer (Kaufberatung) dabei. Denn die In-Ears kosten nur knapp 90 Euro. Sie kommen im Juni in den Farben Mattschwarz, Sturmgrau, Polarviolett und Transparent-Rot auf den Markt. Die Ausstattung ist allerdings ziemlich basic: Passive Geräuschunterdrückung ( also kein ANC), Aufladen mit USB-C-Kabel.

Auf der Haben-Seite bieten sie einfaches Koppeln per 1-Klick, automatische Kontoeinrichtung sowie Integration in die iOS- und Android-Gerätetracker „Wo ist?“ bzw.  „Mein Gerät finden“. Auch die 18 Stunden Akku sind ziemlich beeindruckend. Durch fünfminütiges Laden soll man außerdem bis zu eine Stunde weitere Wiedergabezeit sicherstellen können. Die Ear Buds kommen mit Ohreinsätze in vier Größen (XS, S, M, L) und sollen weitere Verbesserungen bei den Trageeigenschaften mitbringen. Es gibt die Beats Solo Buds zunächst nur im Apple-Shop. 

Über Sonja Angerer 1041 Artikel
Fachautorin und Redakteur. Bei Techsonar vor allem zuständig für die Bereiche Smartphone, Smart Home und Gadgets. Mit viel Erfahrung in Fachmagazinen, u.a Macwelt, Digifoto, Sign Pro Europe, Large Format und Fespa.com.