Schicke Fotos unterwegs drucken mit dem Canon Zoemini

Canon_Zoemini_Hero2
Canon_Zoemini_Hero1
Selbstklebende Mini-Fotos pers App: ganz einfach mit dem Canon Zoemini Drucker.

Heute wird so viel fotografiert wie nie. Aber die meisten Bilder versauern auf dem Smartphone. Der Canon Zoemini Drucker befreit sie: Unterwegs schnell ausgedruckt, werden sie zum kleinen Spaß-Geschenk für Freunde und Familie.

Eigentlich schade. Da macht man sich so viel Mühe mit seinen Fotos. Aber außerhalb des richtigen sozialen Netzwerkes sieht sie keiner. Canon hat das „Sofortbild“ Prinzip nun in das Smartphone-Zeitalter transferiert.

Canon Zoemini – der Mini-Drucker für die Tasche

Denn der nur 118 mm x 82 mm x 19 mm große und 160 Gramm schwere Drucker mit ZINK („Zero Ink“)-Technologie passt in jede Tasche. Man kann ihn mit bis zu zehn Blättern eines Spezial-Fotopapiers laden. Dann muss nur noch per Bluetooth die Verbindung zur App auf einem kompatiblen Smartphones hergestellt werden. Fotos aus der Galerie, von sozialen Netzwerken oder auch auf kompatiblen Cloud-Speichern kann man dann kreativ bearbeiten. Zur Wahl stehen etwa Filter, Emojis und Rahmen, sowie eine Kachel-Funktion. Passt alles, kann man auf Knopfdruck werden dann selbstklebende Bilder im Format 5 x 7,5 cm ausgeben lassen. Perfekt für den Kindergeburtstage, oder auch Verwandtenbesuche mit den Kindern oder Enkeln!

Der Canon Zoemini-Drucker ist ab dem 5. September 2018 in den Farben Rosé Gold/Weiß, Weiß/Silber und Schwarz/Schiefergrau erhältlich. Er kostet ca. 140 Euro.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*