Anker stellt Bio-Kabel vor

Anker Bio Kabel

Anker stellt für den Herbst 2022 neue Bio-Kabel für Lightning– und USB-C-Geräte vor. Die Modelle Anker 541 und 543 werden zu 40 Prozent aus Pflanzen wie etwa Mais und Zuckerrüben hergestellt. Trotzdem sollen sie ähnlich stabil wie Kabel aus konventioneller Herstellung sein. Sie halten laut Hersteller einer Belastung von bis zu 80 Kilogramm und über 20.000 Biegungen problemlos stand.

Passend dazu gibt es nun das Anker Nano 3 Netzteil mit GaN-Technologie. Dadurch ist der Wandstecker besonders zierlich. Er kann aber mit bis zu 30 Watt Geräte aufladen. Das bedeutet, dass er viele Smartphones auch im Schnellade-Modus auffüllt. Durch die ActiveShield 2.0-Technologie ist trotzdem sichergestellt, dass Mobilgeräte nicht überhitzen. Anker Bio Kabel Neuheiten sind bereits über Amazon zu haben (Affiliate Links), die Preise liegen zwischen 18 und 24 Euro. Noch bis zum 19. September 2022 gibt es außerdem 10% Rabatt.

Über Sonja Angerer 1039 Artikel
Fachautorin und Redakteur. Bei Techsonar vor allem zuständig für die Bereiche Smartphone, Smart Home und Gadgets. Mit viel Erfahrung in Fachmagazinen, u.a Macwelt, Digifoto, Sign Pro Europe, Large Format und Fespa.com.