Espresso Cup von Ember

Espresso Cup von Ember

Dein Kaffee wird im Büro immer kalt? Mit dem Espresso Cup von Ember sollte der kleine Koffein-Shot für zwischendurch immer auf idealer Trinktemperatur bleiben. Das gilt sogar dann, wenn Kunde oder Chef am Telefon mal wieder etwas länger brauchen. Den edlen Cup gibt es in Schwarz und Kupfer.  Mit 178 ml bietet er auch Platz für einen Doppio oder Espresso Macchiato. Die Funktion entspricht dem Ember Mug (Test): Die Heizplatte wärmt den Kaffee auch auf, wenn er zu kalt geworden ist. (Wie empfehlenswert das bei Espresso ist, lassen wir hier mal unter den Tisch fallen). Wie die anderen Ember-Becher kann man auch den Espresso Cup von Ember über ein App für iOS und Android steuern. Er kostet direkt beim Hersteller knapp 130 Euro.

Über Sonja Angerer 1022 Artikel
Fachautorin und Redakteur. Bei Techsonar vor allem zuständig für die Bereiche Smartphone, Smart Home und Gadgets. Mit viel Erfahrung in Fachmagazinen, u.a Macwelt, Digifoto, Sign Pro Europe, Large Format und Fespa.com.

1 Trackback / Pingback

  1. Ember Mug2 – smarte Becher gegen kalten Kaffee - Techsonar

Kommentare sind deaktiviert.