Oasis Mini Zen Garten: Entspannung pur

Oasis Mini Zen Garten mit App

Das Start-up Kinetic Oasis LLC promotet seinen Mini Zen Garten derzeit auf der Crowdsourcing-Plattform Indiegogo. Allerdings muss man hier nicht selbst im Kies rechen, so wie bei den Manager-Spielzeugen der 1980er. Eine Kugel zeichnet magnetgesteuert die schönsten Muster in den feinen Sand. Dabei kann man zusehen und wunderbar entspannen, während bunte LEDs den Vorgang noch spektakulärer machen (Video).

Gesteuert wird der Mini Zen Garten per App für Android und iOS. Die Muster liegen in einer Bibliothek, zu der Nutzer beitragen können. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, eigene Motive zu designen. Die kleine Schale mit Sand hat einen Durchmesser von ca. 23 cm. Sie ist mit Bambus hergestellt und hat eine abnehmbare Glasabdeckung. Derzeit kann man der Oasis Mini Zen Garten in Europa nur über Indiegogo vorbestellen. Der Preis beträgt 119 US-$, das entspricht ca. 109 Euro. Der internationale Versand kostet ca. 24 US-$, es fällt ggf. noch Einfuhrzoll an. Der automatische Oasis Mini Zen-Garten soll ab März 2024 ausgeliefert werden. Wie immer bei Crowdfunding-Projekten handelt es sich dabei allerdings um eine Schätzung.

Über Sonja Angerer 1021 Artikel
Fachautorin und Redakteur. Bei Techsonar vor allem zuständig für die Bereiche Smartphone, Smart Home und Gadgets. Mit viel Erfahrung in Fachmagazinen, u.a Macwelt, Digifoto, Sign Pro Europe, Large Format und Fespa.com.

1 Trackback / Pingback

  1. Véritable Zimmergarten - eigenes Gemüse für Dummies - Techsonar

Kommentare sind deaktiviert.