Kostenlose IT-Fortbildung

Kostenlose IT-Fortbildung

Im Rahmen der „Allianz für Digitalkompetenzen“ bietet das Bayerischen Digitalministerium kostenlose IT-Fortbildung an. Die Kurse zum Selberlernen für Menschen aller Altersgruppen wurden in Zusammenarbeit mit in Bayern ansässigen Unternehmen erstellt. Man kann sie größtenteils jederzeit starten. Denn es handelt sich um Online-Kurse. Die Lektionen sind von Bildungsexperten geprüft und dauern jeweils ca. 20 Minuten. Das Themenspektrum ist breit und reicht von iOT und KI über Cloud-Computing bis hin in zu Einführungen in Programmiersprachen. Partner des Programms sind digitale Schwergewichte wie AWS, Microsoft oder Telefonica. Es gibt auch einige Kurse, die sich speziell an Lehrende und Schüler richten.

Neben Selbstlern-Kursen gibt es auch Live-Weiterbildungen, die zu festgelegten Terminen starten. Hier kann man dann nach einer Wissensprüfung über die kostenlose IT-Fortbildung auch ein Zertifikat erwerben.

Über Sonja Angerer 1021 Artikel
Fachautorin und Redakteur. Bei Techsonar vor allem zuständig für die Bereiche Smartphone, Smart Home und Gadgets. Mit viel Erfahrung in Fachmagazinen, u.a Macwelt, Digifoto, Sign Pro Europe, Large Format und Fespa.com.