Osterkarten gestalten: Ganz einfach online

Osterkarten gestalten Hero
Beim Osterkarten gestalten kann dank Layout-Hilfen nichts schiefgehen.

Kaum ist Weihnachten vorbei, kündigt sich schon wieder Ostern an… Wie wäre es statt Mails und WhatsApp zum Feste mal mit Osterkarten zum selbst gestalten? Bei Meine Kartenmanufaktur geht das ganz einfach. Denn dort haben fleißige Grafiker schon knapp ein Dutzend Motive im Hoch- oder Querformat vorbereitet.

Das ist so clever gemacht, dass man Farben, Größen und Formate nach Herzenslust anpassen kann. Trotzdem sieht das Ergebnis immer schön aus. Schließlich ist ja nicht jeder von uns ein Designer. Und es geht ja nict nur darum Osterkarten zu gestalten, schön aussehen sollen sie ja auch noch. Wer lieber ein ganz eigenes Motiv drucken lassen will, kann das übrigens auch tun. Denn es gibt auch die Möglichkeit, von einer Blanko-Vorlage aus anzufangen. Zur Gestaltung bietet sich etwa CorelDraw an. Man kann aber auch eigene Fotos vom Computer hochladen und diese mit Text versehen. Der Online-Editor passt dabei auf, dass die Fotoqualität für den Druck ausreicht, sodass es hinterher keine Enttäuschungen gibt.

Osterkarte gestalten, digital drucken

Osterkarten gestalten Editor
Bei Meine Kartenmanufaktur kann man auch eigene Fotos für Oster-Karten hochladen.

Die Osterkarten werden bei Meine Kartenmanufaktur sehr hochwertig digital gedruckt. (Für Leute, die sich damit ein bisschen auskennen: Es kommen aktuelle HP-Indigos zum Einsatz). Dadurch kann man auch ein einziges Stück oder sehr kleine Auflagen gestalten. Das geht im Digitaldruck sogar ziemlich umweltfreundlich. Denn gedruckt wird nur, was bereits bestellt und bezahlt ist. Deshalb fallen weder Müll noch Satz- oder Vorlagenkosten an. Man kann sich das ein bisschen so vorstellen, wie beim Bürodrucker. Nur dass die Farben bei den Profis wirklich toll sind, und das Ganze auch noch zuverlässig funktioniert.

Beim Papier kann man zwischen mehreren Sorten auswählen. Es gibt wahlweise auch strukturierte Varianten, sowie bei manchen Motiven auch einen Eierschalen-Ton.

Oster-Karten bezahlbar

Je nach Größe und Stückzahl kosten die selbst gestalteten Osterkarten von Meine Kartenmanufaktur zwischen unter einem und etwa vier Euro. Den passenden Umschlag kann man für ca. 50 Cent gleich mitbestellen. Übrigens hat Meine Kartenmanufaktur auch Karten für die verschiedensten Familienanlässe sowie Fotokalender im Angebot.

Wer das mal ausprobieren und seine Osterkarten (oder andere Postkarten) gestalten will: Wir haben noch 20 x einen fetten Rabattcoupon für 50% von Meine Kartenmanufaktur für Euch. Einfach an info@techsonar.de schreiben!