Klimts Kuss: Immersive Kunst-Show

Klimts Kuss Immersive Show in München

Noch bis zum 27. Juni 2023 läuft in der Münchner Utopia-Halle die immersive Show „Klimts Kuss“. Die Werke des großen Impressionisten werden dort im Rahmen einer interaktiven Umgebung gezeigt und interpretiert. Die immersive Geschichte „Spiel mit dem Feuer (Video) setzt dabei auch Geräusche, Musik und ASMR-Elemente ein. Ziel ist es, das Schaffen des Künstlers hautnah zu erleben und in seine Welt einzutauchen. Laut Veranstalter ist die Ausstellung für Kinder ab sechs Jahren geeignet, außerdem barrierefrei zugänglich. Hunde dürfen nicht in die Ausstellung mitgenommen werden.

Die Tickets zum „Klimts Kuss“ bucht man am besten vorab online. Das Flexticket kostet pro Person 27 Euro und kann auch vor Ort (nur bargeldlos) erworben werden.

Über Sonja Angerer 1043 Artikel
Fachautorin und Redakteur. Bei Techsonar vor allem zuständig für die Bereiche Smartphone, Smart Home und Gadgets. Mit viel Erfahrung in Fachmagazinen, u.a Macwelt, Digifoto, Sign Pro Europe, Large Format und Fespa.com.

1 Trackback / Pingback

  1. Künstler-Hüllen von André Saraiva für das OnePlus 8 - Techsonar

Kommentare sind deaktiviert.