Midland BikePlay Guardian: Unterhaltung auf dem Bike

Midland BikePlay Guardian

Ohne Android Auto oder Apple Carplay im PKW? Kann man sich heute kaum mehr vorstellen. Mit Midland BikePlay Guardian lässt sich eine ganz ähnliche Erfahrung nun auch auf Motorräder und Scooter übertragen. Denn das  blendfreie 5-Zoll-Touchscreen-Display im stabilen, wasserdichten Gehäuse ist zur Befestigung am Motorradlenker gedacht (Video).

Über Bluetooth kann man Funktion vom iOS- oder Android-Gerät direkt auf das BikePlay Guardian spiegeln. Apps zur Navigation, Routenplanung, Tracking sowie Musikwiedergabe können komfortabel und sicher per Touch oder Sprachbefehl über Siri oder Google Assistent bedient werden.

Dazu bietet das Multimedia-Gerät Dashcam-Aufnahmen über zwei mitgelieferte Kameras. Die kleinen Kameras werden vorne und hinten am Motorrad installiert. Sie zeichnen auf Micro-SD-Karte auf. Außerdem hat der „Motorrad Buddy“ ein Reifendruck-Kontrollsystem integriert. Das neue Midland BikePlay Guardian ist ab sofort zu haben, es kostet knapp 300 Euro.

Über Sonja Angerer 1039 Artikel
Fachautorin und Redakteur. Bei Techsonar vor allem zuständig für die Bereiche Smartphone, Smart Home und Gadgets. Mit viel Erfahrung in Fachmagazinen, u.a Macwelt, Digifoto, Sign Pro Europe, Large Format und Fespa.com.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*