Tragbarer Monitor von Philips: Mehr Bildschirm unterwegs

Tragbarer Monitor Philips 16B1P3302

Der tragbare Monitor Philips 16B1P3302  ist für alle gedacht, die unterwegs oder im Home-Office gerne mit zwei Bildschirmen arbeiten. Denn das schlanke Gerät lässt sich kompakt zusammenlegen und leicht transportieren. Mit 15,6 Zoll (= fast 40 cm) Bildschirmdiagonale im 16:9-Format eignet sich das Zweit-Display auch für platzintensive Arbeiten wie etwa Grafik oder Videoschnitt. Der stufenlos regulierbare Standfuß lässt sich dazu von 0 bis 90 Grad neigen. Die maximale Auflösung liegt bei 1.920 x 1.080 bei 75 Hz.

Wie die meisten tragbaren Monitore kann auch das Philips-Display (hergestellt von MMD) über USB-C mit dem Computer verbunden werden. Das mitgelieferte, drehbare USB-Dual-Mesh-Kabel verfügt aber über Typ-C- und Typ-A-Anschlüsse. Das bedeutet, dass man beispielsweise auch über ältere Laptops oder Smartphones präsentieren kann. Die Stromversorgung erfolgt über USB-C. Der Monitor für unterwegs soll noch im Juli 2022 auf den Markt kommen und rund 310 Euro kosten.