Tragbarer Monitor von Philips: Mehr Bildschirm unterwegs

Tragbarer Monitor Philips 16B1P3302

Der tragbare Monitor Philips 16B1P3302  ist für alle gedacht, die unterwegs oder im Home-Office gerne mit zwei Bildschirmen arbeiten. Denn das schlanke Gerät lässt sich kompakt zusammenlegen und leicht transportieren. Mit 15,6 Zoll (= fast 40 cm) Bildschirmdiagonale im 16:9-Format eignet sich das Zweit-Display auch für platzintensive Arbeiten wie etwa Grafik oder Videoschnitt. Der stufenlos regulierbare Standfuß lässt sich dazu von 0 bis 90 Grad neigen. Die maximale Auflösung liegt bei 1.920 x 1.080 bei 75 Hz.

Wie die meisten tragbaren Monitore kann auch das Philips-Display (hergestellt von MMD) über USB-C mit dem Computer verbunden werden. Das mitgelieferte, drehbare USB-Dual-Mesh-Kabel verfügt aber über Typ-C- und Typ-A-Anschlüsse. Das bedeutet, dass man beispielsweise auch über ältere Laptops oder Smartphones präsentieren kann. Die Stromversorgung erfolgt über USB-C. Der Monitor für unterwegs soll noch im Juli 2022 auf den Markt kommen und rund 310 Euro kosten.

Über Sonja Angerer 1041 Artikel
Fachautorin und Redakteur. Bei Techsonar vor allem zuständig für die Bereiche Smartphone, Smart Home und Gadgets. Mit viel Erfahrung in Fachmagazinen, u.a Macwelt, Digifoto, Sign Pro Europe, Large Format und Fespa.com.

1 Trackback / Pingback

  1. LG Monitor für Büro und Home Office - Techsonar

Kommentare sind deaktiviert.