Gigaset GX4: Outdoor Smartphone im Trend-Design

Gigaset GX4 Outdoor Android Smartphone

Nur wenige Wochen nach der Vorstellung des Outdoor Smartphones GX6 (Test) hat Gigaset ein weiteres, robustes Smartphone auf den Markt gebracht. Das Gigaset GX4 bringt ebenfalls begehrte Features wie Wechsel-Akku, Superschnellladefunktion und Fingerabdrucksensor auf dem Ein- und Ausschalter. Es ist als Nachfolger des GX290 gedacht, und kommt deshalb zu einem deutlich geringeren Preis als das GX6: Knapp 350 Euro muss man bei Amazon (Affiliate Link) als Vorbesteller dafür hinlegen. Das Gerät soll noch kurz vor Weihnachten zu haben sein.

Auch das Gigaset GX4 ist nach Militärstandard und staub- und wasserdicht. Es soll sich auch nassen Händen oder Handschuhen problemlos bedienen lassen. Für die nötige Power bei Standard-Apps sorgt ein MediaTek Helio G99-Prozessor mit acht Kernen. Damit sollten mehreren Anwendungen parallel keine Probleme machen. Der Dual-SIM-Slot nimmt zwei Nano-SIM-Karten auf. Den 64 GB großen, interne Speicher kann man via MicroSD-Karte um bis zu 1 Terabyte erweitern. Das GX4 bietet laut Hersteller ein Dual-Kamerasystem mit einem 48 MP PDAF Weitwinkel- und einem 8 MP Ultra-Weitwinkel-Objektiv. Dieses soll auch für Makro-Aufnahmen nutzbar sein. Videos sind in 2K möglich, die Frontkamera löst mit 16 MP auf. Der 6,1-Zöller wird in Black und Petrol zu haben sein.

Über Sonja Angerer 1017 Artikel
Fachautorin und Redakteur. Bei Techsonar vor allem zuständig für die Bereiche Smartphone, Smart Home und Gadgets. Mit viel Erfahrung in Fachmagazinen, u.a Macwelt, Digifoto, Sign Pro Europe, Large Format und Fespa.com.

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.