Eve Flare: Stimmungslicht ohne Kabel

Eve Flare Smarte Lampe

Für Sommerabende auf dem Balkon unverzichtbar: Ein Stimmungslicht (Test). Vom Smart-Home-Spezialisten Eve Home gibt es das jetzt auch als Thread-fähiges Modell mit Apple Home-Kit-Kompatibilität. Das bedeutet, dass man die Akku-Leuchte nicht nur über relativ kurze Distanz via Bluetooth steuern kann. Das Thread-Netzwerk kann auch dafür sorgen, dass die Lampe Eve Flare  im Gartenhaus angesteuert werden kann. Smart Home eben.

Vorgestellt wurde Eve Flare schon im letzten Herbst auf der IFA Berlin, nun kann man das Gadget auch über Amazon (Affiliate Link) für knapp 100 Euro kaufen. Sie soll laut Hersteller eine Akkulaufzeit von bis zu sechs Stunde bieten. Ein ausklappbarer Griff macht sie leicht transportabel. Derzeit kann man das Farbenspiel nur über iOS-Geräte steuern, also iPhone, iPad oder Apple Watch. Künftig soll es aber ein Matter-Update geben. Damit wäre es dann möglich, die Leuchte auch via Google Home oder Amazon Alexa zu betreiben. Bei vielen anderen Eve Smart Home-Komponenten geht das heute schon.

Über Sonja Angerer 1039 Artikel
Fachautorin und Redakteur. Bei Techsonar vor allem zuständig für die Bereiche Smartphone, Smart Home und Gadgets. Mit viel Erfahrung in Fachmagazinen, u.a Macwelt, Digifoto, Sign Pro Europe, Large Format und Fespa.com.