Seniorenhandy OPM 50: Einfach einfach

seniorenhandy_opm_50

Wer hat sich nicht schon ein Handy „einfach zum telefonieren“ gewünscht? Spätestens dann, wenn bei teuren Smartphone mal wieder das Update klemmt, oder der Akku nach einem halben Tag leer ist. Das Seniorenhandy OPM 50 kommt dieser Vision schon ziemlich nahe – und hilft Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen.

Ältere Menschen haben beim Bedienen technischer Geräte öfter Schwierigkeiten. Das muss heute nicht immer an mangelnder Erfahrung oder Verständnis mit Computer und Co. liegen. Denn wer Hör- und Sehprobleme oder motorische Einschränkungen hat, der tut sich mit Bedienflächen oft schwer. Das Klapphandy OPM 50 von ok. bietet große, beleuchtete Tasten und  intuitive Benutzerführung. Das kontrastreichen LCD-Farbdisplay ist auch bei schwierigen Verhältnissen gut abzulesen. Im klar strukturierten Menü finden sich  Kamera, Uhrzeit- und Datumsanzeige, Kalenderfunktion, Wecker, Taschenrechner, Video-Recorder & -Player und Voice Recorder. Mit einer MicroSD-Card lässt sich der interne Speicher bei allen Geräten auf bis zu 32 GB aufrüsten. Mit nur knapp 25 Euro (ohne Vertrag) ist das Klapphandy zudem sehr günstig. Es ist in den Elektro-Fachmärkten Saturn und Mediamarkt zu haben.