Qi Ladematte als Schallplatte

Ladematte als Schallplatte

Ein Smartphone durch einfaches Auflegen zu laden, das hat definitiv was. Von Radbag gibt es nun eine Qi Ladematte als Schallplatte. Mit nur 85 Gramm passt das originelle Stück auch noch ins Reisegepäck.

Das kleine Ladegerät gibt jedem noch so unpersönlichen Hotelzimmer gleich einen persönlichen Touch. Und natürlich kann es auch auf dem Schreibtisch im Büro eine klare Botschaft senden. Hier arbeitet ein Vinyl-Liebhaber! Mit einer maximalen Ausgabeleistung von 5V /1A wird das Smartphone langsam, aber schonend geladen. Eine LED zeigt an, dass das Gerät richtig liegt. Die Ladematte ist beispielsweise mit den aktuellen iPhone-Generationen sowie Samsung Galaxy S-Modellen kompatibel. Allerdings gibt es leider auch eine ganze Reihe von Herstellern, darunter Honor, OnePlus und Gigaset, die keine qi-kompatiblen Mobilgeräte anbieten.

Anyways, die Ladematte als Schallplatte von Radbag ist ein nettes kleines Sommer-Gadget, und natürlich für Musikfreunde auch ein tolles Geburtstagsgeschenk. Mit knapp 25 Euro sprengt es auch noch nicht die Kasse…

Über Sonja Angerer 1022 Artikel
Fachautorin und Redakteur. Bei Techsonar vor allem zuständig für die Bereiche Smartphone, Smart Home und Gadgets. Mit viel Erfahrung in Fachmagazinen, u.a Macwelt, Digifoto, Sign Pro Europe, Large Format und Fespa.com.