Party-Sound mit dem Sony SRS-XV800 Lautsprecher

Sony SRS-XV800 Bluetooth Party Lautsprecher.

Wer gerne Partys draußen veranstaltet, bekommt jetzt Schützenhife. Denn der Sony SRS-XV800 Lautsprecher mit 360-Grad-Sound ist für die Beschallung von Events wie gemacht. Er bringt fünf Front- und Rear-Hochtonlautsprecher sowie zwei  X-Balanced Lautsprecher mit Rechteck-Membran für maximalen Bass mit. Der eingebauten Akku soll eine Laufzeit von bis zu 25 Stunden ermöglichen. Über die Schnellladefunktion kann der Speaker in nur 10 Minuten für weitere drei Stunden Musikhören aufgeladen werden.

Dank Rollen und Griff soll sich der Partylautsprecher gut bewegen lassen. Er ist nach Schutzklasse IPX4 zertifiziert. Das bedeutet, dass auch starker Regen die Sause nicht stoppen kann. Der Lautsprecher RS-XV800 ist sowohl mit der Sony  Music Center App für Android und iOS als auch mit der Fiestable App kompatibel. Die DJs können also direkt über die Sony-App Wiedergabelisten auswählen und Lichtmuster und Soundmodi ändern. Über Fiestable lassen sich zusätzlich zusätzliche Effekte für Stimmen und Musik sowie eine Karaoke-Funktion aktivieren.

Der Sony SRS-XV800 Partykracher soll laut Hersteller bereits im ab Mitte Mai 2023 etwa bei Amazon (Affiliate Link) zu haben sein. Der Vorbesteller-Preis liegt allerdings bei herben knapp 700 Euro.

Über Sonja Angerer 1021 Artikel
Fachautorin und Redakteur. Bei Techsonar vor allem zuständig für die Bereiche Smartphone, Smart Home und Gadgets. Mit viel Erfahrung in Fachmagazinen, u.a Macwelt, Digifoto, Sign Pro Europe, Large Format und Fespa.com.

1 Trackback / Pingback

  1. Partylautsprecher im Test:  Tribit Stormbox Blast - Techsonar

Kommentare sind deaktiviert.