Lenovo lässt Kleidung designen

Lenovo lässt Kleidung designen

Der Hersteller von Computern und Tablets Lenovo lässt Kleidung designen: Die Kollektion „Tab Wear“ besteht aus Jacken, in denen man sich mitsamt Tablet zurückziehen kann. Dadurch ist es möglich, auch in der Öffentlichkeit „Me Time“  zu genießen. Entworfen wurden die drei Stücke von den Modedesignern Kit Wan Studios, Maium und RANRA. Die jungen Labels sind für ihre innovativen Konzepte bekannt. Zudem versuchen sie, möglichst mit mit recycelten und Umweltfreundlichen Materialien zu arbeiten.

Auf der Webseite zur Kollektion werden ein modulares Exo-Skelett, eine Jacke, die sich in eine aufblasbare Hängematte verwandeln lässt, sowie ein lärm- und lichtunterdrückender Anorak mit einer isolierenden Kapuze (in Bild) gezeigt. Es handelt sich aber um „Proof of Concept“-Stücke. Das bedeutet, dass es keinen Veröffentlichungstermin oder Verkaufspreise gibt. Warum Lenovo dann überhaupt lässt Kleidung designen lässt? Wer weiß.

Über Sonja Angerer 1015 Artikel
Fachautorin und Redakteur. Bei Techsonar vor allem zuständig für die Bereiche Smartphone, Smart Home und Gadgets. Mit viel Erfahrung in Fachmagazinen, u.a Macwelt, Digifoto, Sign Pro Europe, Large Format und Fespa.com.

1 Trackback / Pingback

  1. Dryrobe: Bequem umziehen am See und im Freibad - Techsonar

Kommentare sind deaktiviert.